Fußball

2. Leopoldshöher FußballCAMP war ein voller Erfolg

Vom 05. bis 09. Juli 2021 fand die zweite Auflage des Leopoldshöher FußballCAMPs im Schulzentrum Leopoldshöhe statt. Die Veranstaltung, welche vom TuS Leopoldshöhe in Kooperation mit PHÖNIX Sport-Service durchgeführt wurde, hat den 19 sechs- bis zwölfjährigen Kindern sehr viel Spaß gemacht.

In den Trainingseinheiten wurde auch in diesem Jahr – unter Einhaltung der Hygieneregeln – in vielen lehrreichen Formen gekickt, gepasst und geschossen. Das in Anlehnung an die aktuelle Corona-Verordnung aufgestellte Hygienekonzept wurde von den Kindern einwandfrei eingehalten.

Aufgrund der durchwachsenen Wettervorhersage hatte die Gemeinde Leopoldshöhe kurzfristig auch die Sporthalle zum Spielen zur Verfügung gestellt. Doch die Kinder trafen in Absprache mit den Trainern die Entscheidung, ihre Spiele die gesamten fünf Tage über auf dem gut präparierten Naturrasenplatz zu spielen. Die Regenphasen wurden mit Trinkpausen, einer geschickten Planung der Mittagspause oder der „Witze-Arena“ überwiegend trocken umgangen. Und auch wenn die Kinder einmal nass wurden, konnten sie der Situation etwas Positives abgewinnen: „Es macht doch Spaß, bei Regen zu spielen“, so ein Kind während eines Schauers.

Das Trainerteam von Phönix Sport-Service hatte für die fußballbegeisterten Kinder über fünf Tage wieder viele interessante und abwechslungsreiche Spiel- und Lerneinheiten vorbereitet. Zudem wurden auch Themen der Nachhaltigkeit und gesundes Essen in das CAMP integriert.

So fiel das Fazit des TuS Abteilungsleiters Fußball Patrick Hiltmann zum 2. Leopoldshöher FußballCAMP sehr positiv aus: „Toll wie die Kinder dieses fünftägige Fußballevent gespielt und durchgehalten haben. Auch wenn das Wetter nicht immer positiv mitspielte, hat das auf die Begeisterung der Kinder keinen großen Einfluss genommen. Ein Dankeschön für die super Organisation geht an das Team von Phönix Sport-Service. Wir sind sehr glücklich, dass das Camp unter diesen schwierigen Bedingungen stattfinden konnte und wir für die Urlaubszeit ein Betreuungsangebot für Eltern anbieten konnten. Das 2. Leopoldshöher FußballCAMP war ein voller Erfolg.

Damit streben wir eine Wiederholung im Jahr 2022 auf der dann mit dem neuen Kunstrasenplatz optimierten Sportanlage an.“ Am Ende bedankte sich Organisator Charly Precht von PHÖNIX Sport-Service noch bei allen, die zum Gelingen des 2. Leopoldshöher FußballCAMPs 2021 beigetragen haben: Den Kindern, Eltern, den Sponsoren Volksbank Bad Salzuflen, Wilhelm Linnenbecker, Jürgen Strom, Grill-Restaurant B66, Sparkasse Lemgo, Blattwerk by Rosen Klee, Böhling und Schwalbe, Da Silva Bike Sport, Lippische Landesbrandversicherung AG und den stillen Spendern sowie beim TuS Leopoldshöhe, der dieses Projekt von Anfang an unterstützt hat.