Fußball

Titelverteidigung in der Kreisliga B: E-Jugend erneut Meister

(Lars Brinkmann)

Bereits am vorletzten Spieltag sicherten sich die E-Junioren mit einem Sieg beim TuS Lockhausen die Titelverteidigung in der Kreisliga B. Am letzten Spieltag kam es dann auf dem heimischen Sportplatz zum Duell gegen den Tabellenzweiten vom TuS Lipperreihe. Beide trennten sich mit einem 1:1 Unentschieden.

Die erfolgreichen Spieler beim Jubeln

Mit dem TuS Lipperreihe kam am letzten Spieltag der Angstgegner ans Schulzentrum. In den letzten Spielen waren die Leos zwar immer feldüberlegen und hatten ein deutliches Chancenplus zu verzeichnen - am Ende gingen sie aber selten als Sieger vom Platz.

So war es auch diesmal. Leopoldshöhe stürmte von Beginn an auf das Tor der Gäste, war im Abschluss aber viel zu ungenau. Erst spät in der ersten Halbzeit fiel die 1:0 Führung, welche Lipperreihe durch einen abgefälschten Schuss aber prompt egalisieren konnte. Mit einem 1:1 ging es dann in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit war zunächst ausgeglichen, mit wenig nennenswerten Torchancen auf beiden Seiten. Erst gegen Ende der zweiten Halbzeit erspielte sich Leopoldshöhe wieder mehr Einschussmöglichkeiten, konnte diese jedoch nicht nutzen. So blieb es am Ende beim 1:1 Unentschieden.

Die E-Junioren blieben damit auch im 12. Spiel ungeschlagen (10 Siegen, 2 Unentschieden). Zudem durften insgesamt 110 Tore bejubelt werden.