Fußball

Deutliche Niederlage der D2 gegen Kirchheide

Nach einer starken Leistung gegen das Obere Extertal, ist die D2 voller Zuversicht zum Nachholspiel zum TSV Kirchheide gefahren. Etliche Fehlpässe, fehlende Zweikampfstärke und mangelnde Cleverness - die Jungs aus Leopoldshöhe waren in diesem Spiel aber nicht wieder zu erkennen.

In die Halbzeit ging es mit einem für Leopoldshöhe schmeichelhaften 3:0 für Kirchheide. Alle drei Tore fielen viel zu leicht und hätten durchaus verhindert werden können. Trotzdem gelang es bis zur 50. Minute einigermaßen im Spiel bleiben. Daniel und Fynn erzielten zwei Tore und ließen bei einem Spielstand von 4:2 für Kirchheide noch alles offen.

In den letzten zehn Minuten brauchen die Blauen dann völlig auseinander. Stellungsfehler, Fehlpässe im Spielaufbau - etliche Fehler kamen zusammen und man schoss Kirchheide quasi zum Toreschießen ein. Am Ende fuhren die Blauen mit einem 2:9 ins heimische Leopoldshöhe zurück.